Temporarily Closed / Schliessung im November / ...

Die Ausstellung Chantal Akerman, Ion Grigorescu / unwahrnehmbar-werden (becoming imperceptible), kuratiert von Mihaela Chiriac, muss aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres geschlossen bleiben. Über die neuen Laufzeiten und Termine informieren wir Sie sobald es möglich ist über unseren Newsletter und hier auf unserer Webseite.

Die für Dezember geplante Ausstellung Stadt der künstlerischen Forschung, ein Projekt von Anke Dyes mit Beiträgen von Malene List-Thomsen, Lisa Holzer, Stefanie Pretnar und Anke Dyes und die Präsentation der Publikation Info Magazin / Future Laws against Fat Shaming werden im Frühling 2021 stattfinden.

Am 27.03.2021 eröffnet die von Evelyn Kliesch und Rusa Morke kuratierte Ausstellung mit dem Arbeitstitel Pipeline Prinzipien in Kooperation mit dem Institut für moderne Kunst Nürnberg gleichzeitig im kunstbunker und im Atelier- und Galeriehaus Defet. Die Ausstellung befasst sich mit den Auswirkungen ökonomischer und geopolitischer Strukturen auf die Bedingungen gegenwärtiger Kunstproduktion. U.a. mit Tekla Aslanishvili, Sophia Eisenhut, Giorgi Gago Gagoshidze, Katharina Keller, Georg Kliesch, Alina Manukyan, Gili Tal und Ed Ruscha.

+++ EN +++

Due to the current health measures, the exhibition becoming imperceptible, Chantal Akerman, Ion Grigorescu will be temporarily closed until further notice. More information will be posted here and in our subsequent newsletter.

The project Stadt der künstlerischen Forschung by Anke Dyes is postponed to spring 2021.

Upcoming: Pipeline Prinzipien (working title), curated by Evelyn Kliesch and Rusa Morke, a cooperation with Institut für moderne Kunst, will open on March 27 2021 simultaneously at kunstbunker and Atelier- and Galeriehaus Defet.

Foto/Photo: becoming imperceptible. Chantal Akerman, Ion Grigorescu, Installationsansicht, kunstbunker, 2020 (Mihaela Chiriac)

Top